Es kann bei eurem Samsung Galaxy S6 vorkommen, dass beim Eingeben von text, beim Scrollen im Menü oder beim benutzen einer App das Smartphone langsam reagiert. Meist hat dies mit dem Betriebsystem Android zu tun.

 

Wenn Ihr bemerkt, dass euer Samsung Galaxy S6 gefühlt immer langsamer wird, dann wollen wir euch hier ein paar Tipps geben, wie das Smartphone mit Android wieder beschleunigt werden kann.

Folgende Tipps helfen ein langsames Samsung Galaxy S6 wieder schneller zu machen:

1. Samsung Galaxy S6 neu starten

Neustart durchführen

Die meisten von euch nutzen das Samsung Galaxy S6 im Dauerbetrieb: Tags benutzen - Nachts laden. Ausgeschaltet wird das Samsung Galaxy S6 selten, was aber durchaus mal gemacht werden sollte, um die Performance zu erhalten.

Prüft unter Menü --> Einstellungen --> Geräteinformationen --> Status --> Laufzeit wie lange euer Samsung Galaxy S6 schon läuft. Alles was hier über 240 Stunden steht bedeutet für euch: Smartphone neu starten. Die Performance sollte im Anschluss wesentlich besser sein.

2. Wipe Cache Partition durchführen

Wipe Cache Partition Menü

Durch den Wipe Cache Partition werden alte Systemdateien von eurem Samsung Galaxy S6 gelöscht, die zu Problemen führen können. Der Wipe Cache Partition kann auf auf dem Samsung Galaxy S6 wie folgt initialisiert werden: Anleitung

3. RAM freigeben

RAM freigeben

Möglicherweise sind in eurem Arbeitsspeicher (RAM) Apps aktiv, die nonstop CPU-Leistung benötigen und somit das Samsung Galaxy S6 verlangsamen. Diese sollten mittels des Task managers beendet werden. Öffnet dazu vom Startbildschirm aus das Menü und dann die App "Smart Manager".

Tippt in der App auf "RAM". Bei der Sektion "Hintergrundapps" tippt jetzt unten auf den Button "Alle beenden". Dadurch wird die leistung verbessert. Info.: App können automatisch wieder neu gestartet werden, wenn dies durch das Android System so vorgesehen ist.

4. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Sollte das auch nichts bringen dann könnt Ihr immer noch das Samsung Galaxy S6 auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dabei werden allerdings alle eure Daten gelöscht und das System neu auf das Smartphone aufgespielt. Diese Variante empfehelen wir deswegen als letzte Möglichkeit.

Ihr habt nun vier verschiedene Möglichkeiten kennengelernt, um ein langsames Samsung Galaxy S6 wieder zu beschleunigen. Wir hoffen, dass diese Apps auch eurem Samsung Galaxy S6 zu mehr Geschwindigkeit verholfen haben.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

iPhone 8 Mailbox deaktivieren - So geht´s
Sollten Sie das Apple iPhone 8 mit einem neuen Mobilfunkvetrag erhalten...
Snapchat unter Android deinstallieren - Lösung
Sollten Sie die Chat-App "Snapchat" auf Ihrem Android Smartphone...
Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzenHuawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...
Samsung Galaxy S8 Schnellzugriff über App Symbol in Android 8.0 Oreo
Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S8 die neue Android 8.0 Oreo Firmware...

Aktuelle Fragen