Wenn Sie den Gaming Dienstleister „Steam“ verwenden und die Anwendung auf Ihrem PC nutzen, um online Spiele zu nutzen, dann kann es sein, dass Sie nicht online gehen können. Somit ist es nicht möglich die volle Funktionalität von Steam zu verwenden, geschweige denn Spiele zu spielen.

Deswegen zeigen wir euch in diesem Leitfaden wie man Steam-Verbindungsprobleme effektiv beheben kann.

Warum funktioniert Steam nicht?

Hierfür gibt es viele verschiedene Gründe, die wir euch nachfolgend kurz auflisten wollen. Die meisten können zum Glück mit der nachstehenden Anleitung schnell behoben werden:

  • PC-Internetverbindungsproblem.
  • Die Steam-Dateien sind beschädigt.
  • App- oder Software-Fehler.
  • Netzwerkgeräte funktionieren nicht.
  • Ausfall des Steam-Servers.

So beheben Sie die Steam-Probleme auf Ihrem Gerät

Steam-Client neu starten.

Dies ist zu Bgeinn ein einfacher Schritt zur Fehlerbehebung, der in vielen Fällen das Problem beheben kann. Melde dich von deinem Steam-Konto ab, schließe den Steam-Client und melde dich anschließend wieder an. In vielen Fällen ist dieser Workaround ausreichend, um ein Steam-Problem zu beheben.

Starten Sie Ihren PC neu

Ein weiterer einfacher Schritt zur Fehlerbehebung besteht darin, den Computer neu zu starten. Einige Probleme mit dem Steam-Client werden durch kleinere Stromfehler im PC verursacht. Ein Neustart des Systems ist das Mindeste, was du tun musst, um das Steam-Problem zu beheben, das du hast.

Prüfen Sie den Steam-Server-Status

Besuche die offizielle Steam-Server-Statusseite, um zu sehen, ob es eine Störung gibt. Die Steam-Dienste von Valve sind nicht immer zu 100 % verfügbar, und in einigen seltenen Fällen kann es zu systemweiten Problemen kommen.

Überprüfen Sie das Modem oder den Router

Wenn es keine Probleme mit den Steam-Servern gibt, kann eine Fehlersuche bei der eigenen Netzwerkausrüstung helfen. Hier ist es oft hilfreich den eigenen Router einmal neu zu starten. Trennt dazu die Stromverbindung des Routers, wartet dann 10 Minuten und stellt dann die Stromversorgung wieder her.

Konfigurieren Sie die Firewall des PCs neu.

Sollten Sie Steam zum ersten Mal auf einem Computer installieren, ist es auch möglich, dass die Firewall des Computers die Verbindung mit dem Steam-Netzwerk blockiert. Steam kann auch nicht mehr funktionieren, wenn es ein aktuelles System-Update auf deinem Computer gibt, das die Netzwerkkonfiguration beeinflusst.

Versuchen Sie, die Firewall deines Computers zu überprüfen, damit Steam eine Online-Verbindung herstellen kann.

Installieren Sie die Anwendung Steam erneut

Wenn es kein bekanntes Internetproblem mit deinem Netzwerk gibt und die Steam-Server funktionieren, sollte man versuchen den Steam-Client neu zu installieren, um das Problem zu beheben. Wenn Sie den Steam-Client von Ihrem Computer löschen, dann werden auch die installierten Spiele gelöscht, so dass sie anschließend ebenfalls neu installiert werden müssen.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Anleitung weitergeholfen hat das Problem mit dem Steam Account zu beheben.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Spotify Wie lösche Ich alle Songs?Spotify Wie lösche Ich alle Songs?
Es kann sein, dass Sie nach einem bestimmten Song-Titel in einer Ihrer...
Disney Plus Login Anmeldung funktioniert nichtDisney Plus Login Anmeldung funktioniert nicht
Nutzen Sie Disney Plus und wollen Sie sich in Ihrem Account einloggen, um...

Aktuelle Fragen