Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy Smartphone auch gerne mal ein Bildschirmvideo aufnehmen wollen, dann möchten wir Ihnen mit dieser Anleitung gerne zeigen, wie Sie dies mit dem integrierten Tool machen können.

Denn glücklicherweise bietet Samsung Galaxy eine native Funktion zur Aufnahme des Bildschirms an. Der integrierte Bildschirmrekorder funktioniert gut und macht die Installation einer Drittanbieter-App überflüssig. Sie können sogar externe Audiosignale über das Mikrofon aufnehmen.

Bildschirmrekorder des Samsung Galaxy Smartphone nutzen

Bildschirmrekorder Samsung Galaxy

Nachfolgend haben wir euch hier eine Kurzanleitung zur Verwendung des integrierten Bildschirmrekorders zusammengefasst:

Bildschirmrekorder zu Schnellstart hinzufügen

1. Wischen Sie mit zwei Fingern vom oberen Rand des Bildschirms nach unten, um die Schnelleinstellungen in einer erweiterten Ansicht zu öffnen.

2. Navigieren Sie auf die 3 vertikalen Punkte oben rechts und wählen Sie "Schaltflächen bearbeiten".

3.  Halten Sie unter "Verfügbare Schaltflächen" die Kachel "Bildschirmrecorder" gedrückt und ziehen Sie sie zu den aktiven Schaltflächen für die Schnelleinstellungen. Bestätigen Sie mit „OK“.

Bildschirmvideos aufnehmen – so klappt´s

Bildschirmrecorder Einstellungen

Um den Bildschirm Ihres Samsung Galaxy aufzuzeichnen, navigieren Sie zu den Schnelleinstellungen und tippen Sie auf die Schaltfläche "Bildschirmrecorder".

Sie können jetzt die entsprechende Toneinstellung wählen und entweder "Kein Ton", "Medientöne" oder "Medientöne und Mikrofon" wählen. Anschließend können Sie die Aufnahme starten.

Gehen Sie auf den Stopp-Button, um die Bildschirmaufnahme zu stoppen. Sie können das aufgezeichnete Video in der Galerie-App aufrufen.

Bildschirmrekorder – Videoqualität anpassen

Sie können auch die Standardeinstellungen für die Bildschirmaufnahmefunktion ändern. Um diese anzupassen, gehen Sie zu:

  • Einstellungen --> Erweiterte Funktionen --> Screenshots und Bildschirmrekorder.

Sie können nun zwischen 1080p 720p oder 480p wählen.

Wählen Sie unter Bildschirmrekorder die Standardquelle für die Audioeingabe und die Videoqualität (1080p, 720p oder 480p).

Damit wissen Sie nun, wie Sie auf einem Samsung Galaxy Smartphone ganz einfach ein Bildschirmvideo aufnehmen können.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Internet-Browser Adressleiste nach unten verschieben – so geht´sSamsung Internet-Browser Adressleiste nach unten verschieben – so geht´s
Für alle Galaxy-Handys und -Tablets auf dem Markt ist der hauseigene...
Samsung Galaxy A12 Screenshot aufnehmen – 3 einfache WegeSamsung Galaxy A12 Screenshot aufnehmen – 3 einfache Wege
Samsung bietet drei verschiedene Methoden an, um mit dem Galaxy A12 einen...
Samsung Galaxy Extra-Dimmung – Bedeutung und AktivierungSamsung Galaxy Extra-Dimmung – Bedeutung und Aktivierung
Ab Android 12 erhalten Samsung Galaxy Smartphones eine neue Funktion die...
Samsung Galaxy Grünes Symbol Kamera und Mikrofon – BedeutungSamsung Galaxy Grünes Symbol Kamera und Mikrofon – Bedeutung
Haben Sie auf Ihrm Samsung Galaxy Smartphone Android 12 oder höher...
Samsung Galaxy Statusleiste weg bei dunklem HintergrundSamsung Galaxy Statusleiste weg bei dunklem Hintergrund
Mit Hintergrundbildern kann man bei Samsung Galaxy Smartphones den eigenen...

Aktuelle Fragen