Wer ein Samsung Galaxy S21, S21 Plus oder S21 Ultra in den Händen hält, der wird mit Sicherheit auch gleich die Kamera verwendet haben, um zu sehen, ob diese tatsächlich so großartige Fotos aufnimmt, wie der Hersteller versprochen hat.

 

Hier kann sich nun eine erste Enttäuschung breit machen, denn unter Umständen sind die Bilder unscharf, verschwommen oder falsch belichtet. Sollte dies bei eurer Samsung Galaxy S21 Kamera bzw. den daraus resultierenden Bildern der Fall sein, dann wendet bitte folgende Tipps an, um dieses Problem zu lösen.

Unscharfe Bilder mit der Samsung Galaxy S21 Kamera? So wird´s behoben!

Samsung Galaxy S21 Kameramodul

Tipp 1: Folie von Kamera-Linse abziehen

Prüft bitte, ob auf den Kameralinsen des Samsung Galaxy S21 noch eine Schutzfolie vorhanden ist, welche ab Werk darauf aufgeklebt ist. Diese sollte sich leicht abziehen lassen.

Tipp 2: Neueste Firmware aufspielen

Firmware Update

Es ist bekannt, dass die Firmware für die Samsung Galaxy S21 Kamera bei den ersten Modellen noch nicht ausgereift war, weswegen Samsung bereits in der ersten Januarwoche ein Firmwareupdate zur Verfügung gestellt hat, welches die Leistung der Kamera erheblich verbessert. Deswegen prüft ob eine Aktualisierung verfügbar ist.

Öffnet dazu:

  • Einstellungen --> Software Aktualisierungen –> Herunterladen und Installieren

Tipp 3: Daten und Cache der Kamera-App löschen bzw. leeren

Daten und Cache löschen

Werden die Fotos auch mit der aktuellen Firmware noch unscharf, dann setzt als nächstes die Kamera-App zurück. Dazu öffnet bitte:

Einstellungen à Apps und sucht dort dann nach „Kamera“- Wählt den Eintrag aus um die APp.Info anzuzeigen.

In dieser wählt „Speicher“ aus und anschließend am unteren Bildschirmrand „Cache leeren“ und „Daten löschen“.

Startet das Samsung Galaxy S21 dann einmal neu und probiert scharfe Fotos aufzunehmen.

Tipp 4: Szenenoptimierung und  HDR deaktivieren

HDR nur bei Bedarf anwenden

Die Probleme werden mitunter durch die Szenenoptimierung und HDR Funktion der Kamera App verursacht. Deswegen empfehlen wir euch diese auszuschalten.

Öffnet dazu die Kamera-App und wählt dann das Zahnradsymbol aus. Ganz oben kann die Szenenoptimierung deaktiviert werden.

Weiter geht es dann nach unten zu „HDR“. Stellt die Einstellung dort auf „Bei Bedarf anwenden“.

Mit diesen Tipps sollte es nun möglich sein, dass das Samsung Galaxy S21 scharfe Bilder aufnimmt, die nicht verwackelt sind.

Habt Ihr weitere Tipps oder Informationen zu dieser Thematik? Teilt Sie uns in den Kommentaren mit!


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy S21 Links in Facebook und Instagram gehen nichtSamsung Galaxy S21 Links in Facebook und Instagram gehen nicht
Viele Nutzer haben Probleme auf Ihrem Samsung Galaxy S21 nach dem Update...
Samsung Galaxy S21 Fehlverhalten nach Android 12 Update – so wird´s behobenSamsung Galaxy S21 Fehlverhalten nach Android 12 Update – so wird´s behoben
Die Samsung Galaxy S21 Reihe hat endlich das Update auf Android 12 erhalten...
Samsung Galaxy S21 Abgesicherten Modus starten – So geht´sSamsung Galaxy S21 Abgesicherten Modus starten – So geht´s
Der abgesicherte Modus ist eine modifizierte Version von Samsungs Firmware-...
Samsung Galaxy S21, S21 Plus, S21 Ultra S-Pen im Lieferumfang?Samsung Galaxy S21, S21 Plus, S21 Ultra S-Pen im Lieferumfang?
Wenn Sie sich überlegen das Samsung Galaxy S21, S21 Plus oder S21 Ultra zu...
Samsung Galaxy S21 Wie finde ich meine IMEI?   Samsung Galaxy S21 Wie finde ich meine IMEI?  
Jedes Samsung Galaxy S21, S21 Plus oder S21 Ultra hat eine eindeutige...

Aktuelle Fragen