Gerade im Home Office und in der Freizeit ist die Webcam eine der wichtigsten Komponenten Ihres Computers, denn darüber können Sie mit Arbeitskollegen oder Freunden kommunizieren.

Manchmal kann es allerdings vorkommen, dass unter Windows 10 die Webcam aus unbekannten Gründen nicht richtig funktioniert. Sollten Sie im Moment mit diesem Problem konfrontiert sein, dann wollen wir Ihnen mit diesen Tipps hier gerne weiterhelfen:

Wie behebt man das Problem mit der Webcam unter Windows 10?

Das Problem das Ihre Webcam unter Windows 10 nicht richtig funktioniert, liegt meist an einer fehlenden Berechtigungen für die Webcam oder einen veralteten Treiber. Nutzen Sie die nachfolgenden Tipps, um eine schnelle Lösung parat zu haben:

Berechtigungen für die Webcam in Windows 10 erteilen

Windows 10 Webcam Berechtigungen erteilen

Mit einem aktuellen Update in Windows 10 funktioniert die Kamera nicht automatisch mit einigen Apps, und der Benutzer muss die Erlaubnis dafür erteilen. Um Ihren Apps den Standard-Kamera-Zugriff zu gewähren, folgen Sie den unten angegebenen Schritten:

1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Windows 10 Rechner.

2. Navigieren Sie nun zu Datenschutz und wählen Sie dann im linken Menü die Option Kamera.

3. Vergewissern Sie sich im rechten Menü, dass der Kamerazugriff für dieses Gerät auf Ein eingestellt ist. Falls nicht, sollten Sie die Einstellung von Aus auf Ein ändern.

4. Prüfen Sie nun, dass die Apps bei denen die Webcam nicht funktioniert eine Berechtigung für die Nutzung der Kamera erteilt haben. Wenn nicht aktivieren Sie bei der entsprechenden App den Schalter.

Aktualisieren Sie Ihren Webcam-Treiber

Webcam Treiber aktualisieren

Das Problem dass Ihre Kamera nicht richtig funktioniert kann auch eine Folge veralteter Treiber sein; daher wird hier empfohlen, Ihre Webcam-Treiber einmal zu aktualisieren.

1. Öffnen Sie unter Windows den Geräte-Manager. Nutzen Sie dazu die Windows Suche unten links und öffnen Sie dann die entsprechende Anwendung.

2. Erweitern Sie nun im Geräte-Manager-Fenster die Option Kameras durch einen Doppelklick darauf.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kameratreiber und wählen Sie im Untermenü die Option Treiber aktualisieren aus.

4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie den Aktualisierungsvorgang ab.

Neu-Installation des Webcam-Treiber

Bei einigen Anwendern hat die Neuinstallation des Webcam-Treibers geholfen, das Problem zu beheben.

1. Öffnen Sie erneut den Gerätemanager und gehen Sie wieder mit der rechten Maustaste auf Ihren Webcam-Treiber.

2. Wählen Sie die Option Gerät deinstallieren aus und bestätigen Sie auf dem nächsten Bildschirm erneut das „Deinstallieren“.

3. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu. Während des Neustarts wird Ihr System automatisch alle fehlenden Treiber, darunter auch den der Webcam, neu installieren.

 Antiviren-Software als Ursache

Manchmal kann es vorkommen, dass Antivirensoftware von Drittanbietern den Zugriff oder die Erlaubnis zur Verwendung Ihrer Webcam blockiert und somit verhindert, dass Apps diese nutzen können.

Deaktivieren oder Deinstallieren Sie also vorübergehend die Webcam. Wenn dies geholfen hat, dann prüfen Sie alle Einstellungen in Ihrer Virensoftware bzw. verwenden Sie eine andere.

Wir hoffen, dass Ihnen einer dieser Tipps geholfen hat das Problem mit der nicht mehr funktionierenden Webcam unter Windows 10 zu lösen.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...
Windows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´sWindows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´s
Sie finden im Dateiexplorer von Windows 10 alle Ihre Ordner und Dateien,...

Aktuelle Fragen