In Windows 10 kann es immer wieder zu Programm- oder Betriebssystemfehlern kommen, die dann eine Warnung oder eine Fehlermeldung auf dem Display als Folge haben. Hier werden Sie dann zu einer so genannten Fehlerberichterstattung aufgefordert, in welcher Sie Microsoft über das Problem informieren.

 

Auch wenn die Fehlerberichtsfunktion in Windows zur Verbesserung des Betriebssystems führt, wollen Sie vielleicht dennoch diese Funktion auf Ihrem Rechner deaktivieren. In diesem Fall wollen wir Ihnen hier die notwendigen Schritte erklären:

Deaktivieren der Fehlerberichterstattung in Windows 10

Hinweis: Sie müssen als Administrator angemeldet sein.

Verwenden Sie die Tastenkombination WIN+R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen und geben Sie dann folgenden Befehl ein:

  • services.msc

Ausführen Maske in Windows 10

Suchen Sie jetzt nach dem Dienst „Windows Fehlerbericht Erstattungsdienst“ und gehen Sie dann mit der rechten Maustaste darauf.

Windows 10 Fehlerberichterstattung deaktivieren

Wählen Sie nun „Eigenschaften“ im Kontextmenü aus.

Selektieren Sie „Beendet“ aus dem Menü neben dem Dienststatus.

Übernehmen Sie die Einstellungen und starten Sie Ihren Computer danach einmal neu.

Anschließend wird keine Aufforderung mehr zur Fehlerberichterstattung in Windows 10 auf Ihrem Rechner angezeigt. Sie haben diese erfolgreich deaktiviert.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...
Windows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´sWindows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´s
Sie finden im Dateiexplorer von Windows 10 alle Ihre Ordner und Dateien,...

Aktuelle Fragen