Wenn Ihr Windows 10 Computer Bluetooth unterstützt, sie aber innerhalb der Systemeinstellungen diese Option nicht aktivieren können, dann können Sie das Problem mit Hilfe der nachfolgenden Tipps meist schnell beheben.

Gehen Sie Tipp für Tipp durch, bis das Problem mit dem Bluetooth Symbol bei Ihnen gelöst ist:

Bluetooth aktivieren - Windows 10

Tipp 1: Bluetooth-Dienst manuell starten

1. Drücken Sie die Tasten Windows und R und geben Sie services.msc in das neue Ausführen-Fenster ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit der Enter-Taste.

2. Suchen Sie nach dem Bluetooth-Dienst und gehen Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie Eigenschaften.

3. Setzen Sie den Starttyp auf Automatisch und stellen Sie sicher, dass der Dienst ausgeführt wird.

 Prüfen Sie, ob der Bluetooth-Umschalter jetzt sichtbar ist.

Tipp 2: Bluetooth-Fehlerbehebung ausführen

Die in Windows 10 integrierte Bluetooth-Problembehandlung hilft in der Regel unkompliziert bei diesem Fehler weiter. Navigieren Sie zu den Windows 10 Einstellungen, wählen Sie Update & Sicherheit und klicken Sie auf Problembehandlung.

Windows 10 Problembehandlung ausführen

Wählen Sie Zusätzliche Problembehandlungen und führen Sie die Bluetooth-Problembehandlung aus.

Tipp 3: Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus

Eingabeaufforderung

Versuchen Sie zusätzlich, die Problembehandlung für Hardware und Geräte auszuführen. Starten Sie erneut die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl msdt.exe -id DeviceDiagnostic ein, um die Fehlersuche zu starten.

Tipp 4: Bluetooth Treiber neu installieren

Gerätemanager

Wenn Sie Ihre Bluetooth-Treiber gerade aktualisiert oder neu installiert haben, wird das Bluetooth-Symbol zum Aktivieren möglicherweise erst nach einem Neustart des Windows 10 Computers in der App "Einstellungen" angezeigt. Starten Sie deswegen den PC einmal neu.

Wenn das Problem weiterhin besteht, deinstallieren Sie Ihre Bluetooth-Treiber.

1. Öffnen Sie hierzu den Gerätemanager. Suchen Sie einfach über die Suchfläche danach.

2. Gehen Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Treiber und wählen Sie Gerät deinstallieren.

3. Starten Sie Ihren Computer neu, um automatisch die neueste Treiberversion zu installieren.

Einer der oben aufgeführten Tipps hilft Ihnen in der Regel das Problem mit dem fehlenden Bluetooth-Symbol unter Windows 10 zu beheben, sodass Sie diese Verbindungsmethode nun verwenden können.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...
Windows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´sWindows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´s
Sie finden im Dateiexplorer von Windows 10 alle Ihre Ordner und Dateien,...

Aktuelle Fragen