Sie können Ihren Windows 10 PC in den Ruhemodus bzw. Stand-By versetzen. Um ihn aus diesem Modus wieder aufzuwecken, können Sie bestimmte Aktionen durchführen. Zum Beispiel kann das Drücken einer beliebigen Taste auf der Tastatur oder einer Maustaste den Ruhemodus deaktivieren.

 

Auch da Bewegen der Maus kann dazu führen, dass der Computer wieder aufgeweckt wird. Möchten Sie verhindern, dass Ihre Maus den Computer aufweckt, dann führen Sie die folgenden Schritte aus.

Deaktivieren das Mausbewegungen den Computer aufwecken

Aufwecken verhindern

1.  Starten Sie den Geräte-Manager, indem Sie in Windows 10 unten links in der Suchleiste danach suchen.

2. Wählen Sie dort „Mäuse und andere Zeigegeräte“ aus oder wenn Sie eine Bluetooth-Maus verwenden, gehen Sie zu „Eingabegeräte Human Interface Devices“.

3. Gehen Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Maus und wählen Sie Eigenschaften.

4. Wählen Sie die Registerkarte Energieverwaltung aus.

5. Sie sehen nun die Option „Erlaube diesem Gerät, den Computer aufzuwecken“. Deaktivieren Sie dann die Option.

Starten Sie anschließend Ihren Computer neu.

Überprüfen, welche Geräte den PC aufwecken können

Eingabeaufforderung

Sie können auch überprüfen, welche Geräte Ihren Windows 10 Computer aufwecken dürfen, falls Sie die entsprechende Hardware nicht sofort identifizieren können.

1. Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator, indem Sie diese über die Suche unten links in Windows suchen.

2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

  • powercfg -devicequery wake_armed

3. Drücken Sie die Eingabetaste um den Befehl zu senden.

Sie sehen nun eine Liste der Geräte, die Ihren Rechner aufwecken können.

Damit wissen Sie nun, wie Sie das Aufwecken des Windows 10 Computers durch Geräte wie die Maus oder die Tastatur einfach deaktivieren können.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Windows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´sWindows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´s
Sie finden im Dateiexplorer von Windows 10 alle Ihre Ordner und Dateien,...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...

Aktuelle Fragen