Mit Android TV können wir Sendungen und Filme auf unserm Heim-TV streamen. Dabei können auch Probleme, wie Softwarefehler, Abstürze, Verlangsamung, etc. auftreten. Sollten diese Probleme regelmäßig auftreten, macht es Sinn den Android TV mittels eines Werksreset zurückzusetzen, um so die Probleme zu beheben.

 

Hard Reset auf Android TV durchführen – So wird´s gemacht

Android TV

1. Gehen Sie auf Ihrem TV-Gerät zu Einstellungen und dann auf Gerätepräferenzen.

2. Navigieren Sie dort auf „Zurücksetzen“.

3. Klicken Sie auf Zurücksetzen und bestätigen Sie die Aktion

Hinweis: Der Android TV wird nun neu gestartet und es werden alle Dateien und Apps auf Ihrem TV-Gerät komplett gelöscht.

4. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät aus und trennen Sie es vom Stromanschluss.

  • Drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die OK- und die Zurück-Taste, während Sie die Power-Taste des Fernsehers drücken.
  • Halten Sie die Tastenkombination gedrückt, bis Sie das Android TV-Logo sehen.

5. Schließen Sie nun das TV-Kabel an und schalten Sie das TV-Gerät ein.

6. Das TV-Gerät bootet nun in den Wiederherstellungsmodus. Verwenden Sie die Bildlauftasten, um durch die einzelnen Optionen zu navigieren.

7. Wählen Sie die Option Factory Reset aus und markieren Sie sie. Klicken Sie dann auf OK und bestätigen Sie die Aktion, um den Hard Reset auf Ihrem Android TV durchzuführen.

Damit wurde Ihr Android TV mittels Hard Reset auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sie sollten anschließend Ihren Android TV wieder einrichten, indem Sie Ihr Google Konto synchronisieren.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...
LastPass speichert keine Passwörter mehr – LösungLastPass speichert keine Passwörter mehr – Lösung
Passwort Manager wie LastPass erleichtern dem Nutzer den Alltag, indem man...

Aktuelle Fragen