Gerade in den Zeiten von Home Office kommt man oft um das Setup von zwei Bildschirmen zu Hause nicht mehr darum herum. Denn durch ein Dual-Monitor-Setup kann Ihre Produktivität enorm gesteigert werden.

Das Vergleichen von unterschiedlichen Datensätzen in Excel, das Bearbeiten von Dokumenten aus zwei verschiedenen Anwendungen heraus und vieles mehr sind Anwendungsfälle für einen Computer mit zwei Monitoren.

Möchten Sie an Ihrem PC zwei Monitore anschließend, dann müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Computer mehrere Monitore unterstützt. In dieser Kurzanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie überprüfen können, ob Ihr Rechner mehrere Videoausgänge für die Nutzung von zwei Monitoren unterstützt.

Wie kann ich feststellen, ob mein PC zwei Monitore unterstützt?

Unterstützt mein Computer zwei Monitore?

Über Windows 10 Einstellungen feststellen

Windows 10 Option Mehrere Bildschirme

Am schnellsten können Sie überprüfen, ob Ihr Windows 10-Computer mehrere Monitore unterstützt, indem Sie zu den Windows 10 Einstellungen navigieren:

1. Öffnen Sie die Einstellungen.

2. Wählen Sie nun „System“ aus.

3. Prüfen Sie ob hier die Option „Mehrere Anzeigen“ verfügbar ist.

Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass Ihr Rechner mehrere Monitore unterstützt.

Die meisten modernen Computer unterstützen Monitor-Setups mit mehr als einem Bildschirm. Das liegt daran, dass alle neuen Grafikkarten mindestens zwei Videoausgänge vorweisen.

Die Hardware direkt überprüfen

Grafikkartenanschlüsse - Monitore

Alternativ zur oben beschriebenen Methode können Sie auch überprüfen, wie viele Display-Anschlüsse sich auf der Rückseite Ihrer Grafikkarte befinden. Bei Laptops und Netbooks kann es sein, dass zwei USB-C-Anschlüsse vorhanden sind, was bedeutet, dass Sie einen USB-C-auf-HDMI-Adapter verwenden müssen.

In unserem Screenshot oben shet Ihr eine Grafikkarte bei einem Desktop-PC mit bis zu 3 Monitoranschlüssen.

Damit wissen Sie nun, ob Ihr Computer die Nutzung von zwei Monitoren gleichzeitig unterstützt. 

Schon gewusst? So richten Sie einen zweiten Monitor als Hauptbildschirm ein.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´sWindows Webcam Fehlercode 0xa00f4244 lösen - so geht´s
Wenn Sie versuchen, die eingebaute Webcam Ihres Laptops zu benutzen, kann...
T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?T-Online E-Mail Eigene Absender Name überschrieben – Virus?
Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem T-Online Mail Account versenden, dann kann...
Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“Google Chrome Fehler „upstream connect error or disconnect/reset before headers“
Wenn Ihr den Google Chrome Browser verwendet, so kann es passieren, dass...
Windows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´sWindows 10 Standardansicht für alle Ordner festlegen – so geht´s
Sie finden im Dateiexplorer von Windows 10 alle Ihre Ordner und Dateien,...
Firefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´sFirefox Wie speicher ich alle Registerkarten einer Sitzung? So geht´s
Wollen Sie alle geöffneten Tabs bzw. Registerkarten in Firefox für eine...

Aktuelle Fragen